Datenschutzerklärung

Physio-Fit Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Hier möchten wir Sie daher ausführlich darüber informieren, welche Daten bei einem Besuch unseres Internetauftritts und bei Nutzung unserer Angebote erhoben und im Folgenden verarbeitet oder genutzt werden.

Ebenso werden wir Ihnen nachfolgend einige allgemeine, wie auch insbesondere datenschutzrechtlich relevante Informationen und Hinweise zum Inhalt unserer Webseiten geben.

Verantwortliche Stelle/Diensteanbieter

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Physio-Fit, vgl. dazu die Angaben unseres Impressums.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitten an folgende E-Mail-Adresse: info (at) physio-fit-sulzer.de. 

Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Der Umfang, die Art der Erhebung und auch die Verwendung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt nur zum Abruf von Informationen besuchen oder ob Sie von uns angebotene Leistungen auch in Anspruch nehmen. Insofern lassen sie zwei Arten der Nutzung unterscheiden:

a) Informatorische Nutzung
Für die nur informatorische Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten hinterlegen bzw. in Ihrem Profil speichern.

Vielmehr erheben und verwenden wir in diesem Fall nur diejenigen Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Hierbei handelt es sich unter anderem um die folgenden Daten:

Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Webseiten
Ihren Browsertyp
Ihre Browser-Einstellungen
Das von Ihnen verwendete Betriebssystem
Die von Ihnen zuletzt besuchte Seite
Die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus
(Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
Ihre IP-Adresse.

Diese Daten erheben und verwenden wir bei informatorischem Besuch ausschließlich in nicht-personenbezogener Form. Eine solch nicht-personenbezogen Datenerhebung und –verwendung erfolgt, um technisch die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, wie auch für zu statistischen Zwecken und ganz generell zur Verbesserung unseres Internetangebots und -auftritts, sowie zur Erhöhung der Sicherheit gegen Cyberattacken.

b) Inanspruchnahme von Leistungen
Soweit Sie auf unseren Webseiten angebotene Leistungen in Anspruch nehmen wollen, benötigen wir, um die von Ihnen gewünschte Leistung erbringen zu können, weitere Informationen und auch personenbezogene Daten von Ihnen.

Hierbei handelt es sich um diejenigen Daten und Angaben, die zur Abwicklung der jeweiligen Leistung (Bestellung von Produkten/Leistungen, Registrierung Newsletter-Versand, Teilnahme an einem Gewinnspiel, etc.) erforderlich sind:

Sollten sie bspw. Produkte/Leistungen bestellen, benötigen wir zur Abwicklung der Bestellung u.a. Ihre Anschrift, aber auch weitere Informationen wie bspw. einen Ansprechpartner, sollten Rückfragen bestehen.

Sollten Sie sich für einen Newsletter registrieren, benötigen wir zumindest Ihre E-Mail Adresse.

Auch für andere Leistungen und auch für die allgemeine Kontaktaufnahme benötigen wir Daten und Informationen.

Ihre Daten werden zu vorgenannten Zwecken ggf. an uns unterstützende Dienstleister weitergegeben, die wir selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Dabei kann es sich um technische Dienstleister oder uns bei der Bestellabwicklung oder bei Marketingmaßnahmen unterstützende Dienstleister handeln.

Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind bzw. wenn Sie uns dies explizit gestattet haben.

Newsletter

Zur Versendung von Newslettern, benötigen wir mindestens eine E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Etwaige weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und den Inhalt des Newsletters persönlich ausgestaltet zu können sowie Rückfragen zur E-Mail-Adresse klären zu können.

Sollten Sie sich noch nicht für einen Newsletter registriert haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit sich unter info (at) physio-fit-sulzer.de für einen Newsletter anzumelden.

Ebenso haben Sie auch jederzeit die Möglichkeit, einen von Ihnen bei uns abonnierten Newsletter abzubestellen. Dazu können Sie uns entweder eine formlose E-Mail an

info (at) physio-fit-sulzer.de zusenden oder über den Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Einsatz von Cookies

Für unseren Internetauftritt nutzen wir die Technik der Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Webseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden.

Wir setzen dabei sowohl sog. Session-Cookies (auch als temporäre Cookies bezeichnet), also solche, die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden, als auch über einen längeren Zeitraum gespeicherte Cookies (auch als persistente Cookies bezeichnet) ein.

Zweck dieser Cookies ist es, Ihren Rechner während eines Besuchs unseres Internetauftritts beim Wechsel von einer unserer Webseiten zu einer anderen unserer Webseiten weiterhin zu identifizieren, aber auch das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können. Auch nutzen wir Cookies und die genannte Informationen um generell unsere Webseite zu optimieren.

Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, können Sie durch die Einstellungen in Ihrem Browser selbst bestimmen. Sie können in Ihrem Browser etwa das Speichern von Cookies gänzlich deaktivieren, es auf bestimmte Webseiten beschränken oder Ihren Browser so konfigurieren, dass er Sie automatisch benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung dazu bittet. Wir möchten Sie jedoch auch darauf hinweisen, dass es für den vollen Funktionsumfang und zur optimalen Nutzung unseres Internetauftritts aus technischen Gründen erforderlich ist, die für unseren Internetauftritt genutzten Cookies zuzulassen.

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen mit Nutzerdaten verbinden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Verlinkungen auf unseren Webseiten

Obgleich alle von uns zur Verfügung gestellten Webseiten sorgfältig geprüft wurden, können wir keine Garantie für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der zur Verfügung gestellten Informationen, Daten, Abbildungen und Publikationen übernehmen.

Haftungsansprüche gegenüber Physio-Fit, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Physio-Fit kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Die Internetseiten der Physio-Fit können direkte oder indirekte Verbindungen („links“) zu anderen Webseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden. Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und verweisen darauf, dass wir weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten haben noch uns diese Inhalte zu eigen machen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und von uns oder ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer. Sämtliche Logos, Firmenschriftzüge, Texte und Abbildungen sowie deren Anordnung auf den Physio-Fit Internetseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen. Der Inhalt dieser Internetseiten darf ohne unsere schriftliche Zustimmung nicht vervielfältigt, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Informationssicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um anfallende oder erhobene personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

YouTube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung für die Videobehandlung und Einwilligung Physio-fit Sulzer, Haidauer Straße 33, 93102 Pfatter

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

mit Empfehlung vom 18.03.2020 haben die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband die Abgabe von Heilmitteln im Wege der Telemedizin (Videobehandlung) für zulässig erklärt. Hierdurch sollen die der Pandemie geschuldeten Einschränkungen abgemildert werden. Ergänzend zu der allgemeinen Datenschutzinformation unserer Praxis gilt für die Videobehandlung die folgenden Datenschutzinformation:

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO).

Empfänger meiner Daten ist ggf. ein Dienstanbieter, über welchen die Videobehandlung durchgeführt wird. Wir teilen Ihnen auf Wunsch den Dienstanbieter mit. Eine Speicherung Ihrer Daten erfolgt nur soweit dies für die Abgabe der Videobehandlung erforderlich ist. Dies ist in der Regel lediglich eine flüchtige Speicherung auf dem Empfangsgerät unserer Praxis, welche zur Bildgabe zwingend erforderlich ist.

Wir gewährleisten soweit möglich die Datensicherheit und einen störungsfreien Ablauf der Sitzungen. Wir werden die einzelnen Videobehandlungen ausschließlich von geschlossenen Räumen aus durchführen und vor Beginn alle in dem Raum befindlichen Personen benennen. Halten sich weitere Personen in diesem Raum auf, ist sichergestellt, dass diese nicht auf den Bildschirm schauen können. Wir stellen eine angemessene Privatsphäre sicher. Aufzeichnungen jeglicher Art sind während der Sitzungen für beide Seiten nicht gestattet.

Zur Durchführung der Videobehandlung werden folgende Datenkategorien durch unsere Praxis verarbeitet:

–        Stammdaten (Name, Anschrift, etc.)

–        Krankheitsdaten

–        Bilddaten

–        Audiodaten

–        Verbindungsdaten (ggf. IP-Adresse)

–        Rechnungsdaten

Soweit wir die Leistungen eines Dienstanbieters zur Durchführung der Videobehandlung in Anspruch nehmen, sichern wir Ihnen zu, nur solche Dienstanbieter auszuwählen, welche die nachfolgenden Bedingungen erfüllen:

  1. Sie müssen sich zur Videobehandlung ohne Registrierung zuschalten können.
  2. Der Dienstanbieter muss gewährleisten, dass wir die Videobehandlung ungestört durchführen können, d.h. ohne Signalgeräusche, Störungen in der Übertragung etc.
  3. Die Übertragung erfolgt ausschließlich über eine Peer-to-Peer-Verbindung d.h. der Dienstanbieter stellt eine unmittelbare Verbindung zwischen uns und Ihnen ohne zwischengeschalteten Server her.
  4. Der Dienstanbieter muss gewährleisten, dass sämtliche Inhalte aus der Videobehandlung nach dem jeweiligen Stand der Technik Ende-zu-Ende verschlüsselt sind, bspw. nach der Technischen Richtlinie 02102 des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).
  5. Sämtliche Inhalte der Wiederbehandlung dürfen durch den Dienstanbieter weder gespeichert noch eingesehen werden oder einsehbar sein.
  6. Der Dienstanbieter darf nur Server im Geltungsbereich der EU-DSGVO nutzen. Alle Metadaten müssen nach spätestens drei Monaten gelöscht werden und dürfen nur für die zur Durchführung der Videobehandlung notwendigen Abläufe genutzt werden.
  7. Ich bin damit einverstanden, dass meine Zustimmung via Rücksendung per E-Mail an die Praxis erteilt wird.